Zusammenarbeit kennt keine Landkreisgrenzen

Die Zusammenarbeit zwischen Erbendorf und Windischeschenbach wurde durch die Gründung des gemeinsamen Mittelschulverbunds 2010 ins Leben gerufen. Dadurch wurde es möglich, dass die beiden Schulstandorte gestärkt werden und die Möglichkeit besteht, an der Mittelschule neben dem Hauptschulabschluss auch den Realschulabschluss zu erwerben. Die Partnerschaft führte 2018 zur Ernennung zum Mittelzentrum Erbendorf-Windischeschenbach. Seit 2019 ist Windischeschenbach…

Programmieren in Kinderschuhen

Hohen Besuch empfingen zweiter Bürgermeister Johannes Reger und Geschäftsführer Herbert Schadt in der Firma KS TechnoCase in Erbendorf. Digitalministerin Judith Gerlach zeigte sich nicht nur von der Kofferherstellung beeindruckt.    Bekannt ist die Firma KS TechnoCase in Erbendorf für Aluminiumkoffer Made in Germany. Weniger bekannt ist die zweite Leidenschaft von Geschäftsführer Herbert Schadt, die Robotik.…

Solide Arbeit und neue Akzente

Bürgergespräch in Grötschenreuth Gute Altersstruktur Für die CWL begrüßte Matthias Fütterer die Besucher im gut besetzten Schulsaal und bedankte sich bei der Feuerwehr Grötschenreuth für die Bewirtung und Bedienung. Die CWL hat insgesamt 4 Grötschenreuther auf der Liste, so Fütterer. Durch das Ausscheiden von verdienten Stadträten ergibt sich die Möglichkeit zur Erneuerung und Verjüngung innerhalb…

Bürgergespräch in der Stadthalle

Bürgermeisterkandidat Johannes Reger, Landratskandidat Roland Grillmeier sowie die Stadtratskandidaten von CSU und CWL luden zum Bürgergespräch in die Stadthalle ein. Dass die Podiumsdiskussion der drei Bürgermeisterkandidaten noch nicht alle Fragen beantwortet hat, zeigte das große Interesse am Bürgergespräch. Stadtrat Dominik Vollath, der die Begrüßung übernahm, war überwältigt vom Besucherandrang. Kurzerhand musste sogar noch eine zusätzliche…

Fördertöpfe für Städte gut gefüllt

Wenn es um Städtebauförderung geht, ist die Stadt Erbendorf ein Paradebeispiel. Bauminister Dr. Hans Reichhart überzeugte sich vor Ort von einem Vorzeigeobjekt. Von der Industriebrache zum gut gehenden Tagungshotel – der Umbau der ehemaligen Kofferfabrik Bermas ist eine Erfolgsgeschichte. Der Bayerische Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr Hans Reichhart war im Rahmen der CSU-Zukunftswochen zu…

Wohnbaukonferenz in Erbendorf

78 Millionen für den Landkreis Tirschenreuth

Die CSU begrüßte zur Wohnbaukonferenz in Erbendorf den Bayerischen Minister für Wohnen, Bau und Verkehr Dr. Hans Reichhart. Die Runde gab dem Minister einige Impulse mit auf den Weg. Als „Höhepunkt der CSU-Zukunftswochen“ bezeichnete Landratskandidat Roland Grillmeier die Wohnbaukonferenz mit Bauminister Hans Reichhart im Erbendorfer Aribo-Hotel. Unter anderem Vertreter aus Wohnungsbau, Kommunen und Baubranche diskutierten…

Besichtigung Holzbau Schraml

Holzbau Schraml als Vorzeigebetrieb

In Rekordzeit bauen und das auch noch nachhaltig. Die Firma Holzbau Schraml in Erbendorf macht es möglich. Davon überzeugten sich Vertreter der CSU. „Die Firma Holzbau Schraml in Erbendorf ist das beste Beispiel dafür, wie traditionelles Handwerk die Chancen der Digitalisierung optimal nutzen kann“, stellte Bürgermeisterkandidat Johannes Reger fest. In der neu errichteten Fertigungshalle waren…

Politischer Dämmerschoppen in Kemnath

Politischer Dämmershoppen am 70. Kemnather Wiesenfest

Auch dieses Jahr waren wir in Kemnath zum Politischen Dämmerschoppen. Nach einer ansprechenden und anheizenden Eröffnungsrede von Roman Schäffler (Bürgermeisterkandidat Kemnath) und Roland Grillmeier (Landratskandidat), sprach unser Finanzminister Albert Füracker zu uns. Mit seinen direkten und treffenden Worten, lobte er die Nördliche Oberpfalz und erklärte gleich, dass sich nichts ändern kann, wenn man nichts dafür…