Nachlese der CSU und CWL zur Stadtratssitzung im Juli 2021

Eine Mammutsitzung hatten die Stadträtinnen und Stadträte am 26.07.2021 zu absolvieren. In der letzten Sitzung vor der Sommerpause gab es einige richtungsweisende Entscheidungen zu treffen. Zur Sitzung konnte 1. Bürgermeister Johannes Reger neben vielen Zuhörern auch zwei externe Firmen begrüßen. Im Vorfeld der Sitzung bat Stadtrat Bernhard Reis um öffentliche Behandlung eines Tagesordnungspunkts zur Beschaffung…

Details

2,4 Mio. Euro für den Breitbandausbau in Erbendorf

An diesem Dienstag erhielt MdB Albert Rupprecht den Förderbescheid im Rahmen eines Online-Events von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Albert Rupprecht freut sich über den Geldsegen aus Berlin: Das Warten auf Downloads oder langsamen Seitenaufbau hat nun auch für zahlreiche Ortsteile in Erbendorf ein Ende. Die schnelle Internetverbindung für über 100 Haushalte, eine Schule und ein Krankenhaus kommt!…

Details

Die Stadt ist MdB Rupprecht dankbar

Erbendorf. (njn) Eine halbe Million Euro für das Freibad. „Ohne Bundestagsabgeordneten Albert Rupprecht hätten wir diese Mittel nie erhalten“, ist sich Bürgermeister Johannes Reger sicher. Lange Gespräche zwischen beiden führten zu diesem positiven Ergebnis. Eine Stippvisite machte Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht ins Erbendorfer Freibad, für das er sich erfolgreich in Berlin eingesetzt hat. Bürgermeister Johannes Reger…

Details

Positive Bilanz nach 365 Tagen

Anlässlich des ersten absolvierten Jahres in der neuen Wahlperiode des Stadtrats Erbendorf trafen sich die beiden Fraktionssprecher der CWL, Matthias Fütterer und der CSU, Dominik Vollath, und zogen Bilanz. Turbulentes Jahr, nicht nur wegen Corona Im Rahmen einer Besichtigung aktueller Projekte machten sich die beiden Fraktionsvorsitzenden ein Bild über die Fortschritte der laufenden Maßnahmen und…

Details
Keine Veranstaltung gefunden!