Zusammenarbeit kennt keine Landkreisgrenzen

Die Zusammenarbeit zwischen Erbendorf und Windischeschenbach wurde durch die Gründung des gemeinsamen Mittelschulverbunds 2010 ins Leben gerufen. Dadurch wurde es möglich, dass die beiden Schulstandorte gestärkt werden und die Möglichkeit besteht, an der Mittelschule neben dem Hauptschulabschluss auch den Realschulabschluss zu erwerben. Die Partnerschaft führte 2018 zur Ernennung zum Mittelzentrum Erbendorf-Windischeschenbach. Seit 2019 ist Windischeschenbach…

Programmieren in Kinderschuhen

Hohen Besuch empfingen zweiter Bürgermeister Johannes Reger und Geschäftsführer Herbert Schadt in der Firma KS TechnoCase in Erbendorf. Digitalministerin Judith Gerlach zeigte sich nicht nur von der Kofferherstellung beeindruckt.    Bekannt ist die Firma KS TechnoCase in Erbendorf für Aluminiumkoffer Made in Germany. Weniger bekannt ist die zweite Leidenschaft von Geschäftsführer Herbert Schadt, die Robotik.…

Solide Arbeit und neue Akzente

Bürgergespräch in Grötschenreuth Gute Altersstruktur Für die CWL begrüßte Matthias Fütterer die Besucher im gut besetzten Schulsaal und bedankte sich bei der Feuerwehr Grötschenreuth für die Bewirtung und Bedienung. Die CWL hat insgesamt 4 Grötschenreuther auf der Liste, so Fütterer. Durch das Ausscheiden von verdienten Stadträten ergibt sich die Möglichkeit zur Erneuerung und Verjüngung innerhalb…

2019 – Bürgermeisterkandidat

Die Führung eines Betriebs mit 120 Beschäftigten, die Mitgestaltung des gesellschaftlichen Wandels und die Zusammenarbeit mit Menschen treiben mich an. Die Umsetzung der großen Projekte, aber auch die kleinen Dinge der Stadt bei gleichzeitiger solider Finanzwirtschaft sind eine Herausforderung, aber es ist machbar.