Fahrradparcours für Kinder und Jugendliche freigegeben

Die Arbeiten am Spielplatz an der Windischkapellenstraße in Erbendorf schreiten stetig voran. Jetzt kann auch der neue Bike-Trail genutzt werden. Der früher eher triste Spielplatz an der Windischkapellenstraße wird durch den CSU-Ortsverband zum neuen Anziehungspunkt für Kinder und Jugendliche in Erbendorf. Der Fahrradparcours im unteren Bereich der Fläche ist inzwischen fertiggestellt und freigegeben, der Spielplatz…

Update zum Spielplatz an der Windischkapellenstraße

Die Arbeiten schreiten voran und heute durften wir eine Spende der Volksbank symbolisch entgegennehmen In den letzten Wochen fanden die Erd- und Modellierungsarbeiten für den Fahrradparcours statt. Großer Dank an unsere Baumeister Toni Schinner, Alfons Meierhöfer und Hansi Köllner von der Firma Erdbau Ziegler, die an zwei Samstagen einen hervorragenden Kurs mit vier Steilkurven und…

Kontakte 2021

Traditionell erhalten alle Bürger von Erbendorf und dem Umland zum Ende des Jahres auch heuer wieder die CSU-Infozeitschrift „Kontakte“ in ihre Briefkästen. Für alle, die jetzt schon blättern wollen, gibt es die Kontakte 2021 auch wieder als Online-Zeitschrift über folgenden Link: https://www.csu-erbendorf.de/3d-flip-book/csu-kontakte-2021/ Wie hat sich der Straßenverkehr in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt und wie sieht…

Nachlese der CSU und CWL zur Stadtratssitzung im Juli 2021

Eine Mammutsitzung hatten die Stadträtinnen und Stadträte am 26.07.2021 zu absolvieren. In der letzten Sitzung vor der Sommerpause gab es einige richtungsweisende Entscheidungen zu treffen. Zur Sitzung konnte 1. Bürgermeister Johannes Reger neben vielen Zuhörern auch zwei externe Firmen begrüßen. Im Vorfeld der Sitzung bat Stadtrat Bernhard Reis um öffentliche Behandlung eines Tagesordnungspunkts zur Beschaffung…

2,4 Mio. Euro für den Breitbandausbau in Erbendorf

An diesem Dienstag erhielt MdB Albert Rupprecht den Förderbescheid im Rahmen eines Online-Events von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Albert Rupprecht freut sich über den Geldsegen aus Berlin: Das Warten auf Downloads oder langsamen Seitenaufbau hat nun auch für zahlreiche Ortsteile in Erbendorf ein Ende. Die schnelle Internetverbindung für über 100 Haushalte, eine Schule und ein Krankenhaus kommt!…

Die Stadt ist MdB Rupprecht dankbar

Erbendorf. (njn) Eine halbe Million Euro für das Freibad. „Ohne Bundestagsabgeordneten Albert Rupprecht hätten wir diese Mittel nie erhalten“, ist sich Bürgermeister Johannes Reger sicher. Lange Gespräche zwischen beiden führten zu diesem positiven Ergebnis. Eine Stippvisite machte Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht ins Erbendorfer Freibad, für das er sich erfolgreich in Berlin eingesetzt hat. Bürgermeister Johannes Reger…

Positive Bilanz nach 365 Tagen

Anlässlich des ersten absolvierten Jahres in der neuen Wahlperiode des Stadtrats Erbendorf trafen sich die beiden Fraktionssprecher der CWL, Matthias Fütterer und der CSU, Dominik Vollath, und zogen Bilanz. Turbulentes Jahr, nicht nur wegen Corona Im Rahmen einer Besichtigung aktueller Projekte machten sich die beiden Fraktionsvorsitzenden ein Bild über die Fortschritte der laufenden Maßnahmen und…

500.000 € für die Sanierung des Freibads

Super Nachrichten für unser Freibad! Die Stadt Erbendorf erhält 500.000 € für die anstehenden Sanierungsarbeiten aus Bundesmitteln. Herzlichen Dank an unseren Bundestagsabgeordneten Albert Rupprecht, der uns die Informationen wie folgt überbracht hat: Ich freue mich sehr, dass aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ 500.000 Euro in unsere Heimat…